Volkswagen Caddy · Gefahren von Fat · 38 Betankungen
7,83l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Mercedes-Benz A-Klasse · Gefahren von Nudnik · 27 Betankungen
5,19l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Toyota Corolla · Gefahren von TomsCorolla · 67 Betankungen
6,30l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Audi A4 · Gefahren von Patweber · 5 Betankungen
10,11l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Volkswagen Golf · Gefahren von uhuema · 19 Betankungen
6,71l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Volkswagen Golf · Gefahren von TNuffer · 45 Betankungen
7,35l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Dacia Duster · Gefahren von AndreasHorn · 96 Betankungen
6,67l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Volkswagen Golf · Gefahren von UkrainezR · 9 Betankungen
6,51l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Audi A3 · Gefahren von tymmmy · 2 Betankungen
5,53l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km
Hyundai i10 · Gefahren von Azfar · 30 Betankungen
4,90l
Durchschnittlicher Verbrauch auf 100km

Tankwacht funktioniert in drei einfachen Schritten:

Das Auto betanken

1. Beim Tankstopp den Km-Stand notieren

Notiere bei Deiner nächsten Betankung den Kilometerstand von deinem Wagen auf dem Tankbeleg. Damit hast Du bereits alle erforderlichen Informationen zur Berechnung Deines Kraftstoffverbrauches.

Betankung eingeben

2. Betankung eingeben

Diese Daten kannst Du nun in unser System übertragen. Unser System berechnet daraus automatisch Deinen individuellen Verbrauch seit der letzten Vollbetankung.

Auswertung

3. Verbrauch berechnen

Nachdem Du die Betankung eingegeben hast, siehst Du sofort Deine Statistik deines Fahrzeugs. Du siehst gleich auf den ersten Blick wie konsequent sparsam Du gefahren bist.

 
  • Alle Funktionen von Tankwacht anzeigen

    Verbrauchsberechnung ohne Papierchaos

    Regelmäßig den Überblick über den aktuellen Kraftstoffverbrauch deines Wagens zu behalten ist recht mühsam. Von einer realistischen Einschätzung der tatsächlichen Kosten für das Fahrzeug mal ganz abgesehen. Hast Du dir schon einmal die Mühe gemacht deine wirklichen Kosten für dein Fahrzeug detailliert zu berechnen? Unzählige Tankbelege sind zu…

  • Bei roten Ampeln den Motor abstellen

    Neuere Modelle tun es dank Start-Stopp Automatik teilweise schon selbst, doch auch für ältere Modelle lohnt es sich, das abstellen des Motors bei roten Ampeln. Gerade im Stadtverkehr fährt man oft von Ampel zu Ampel und hat das Gefühl der Stau nimmt kein Ende, währenddessen läuft jedoch die gesamte Zeit der Motor. Der laufende Motor verbraucht auch im Stand Kraftstoff und belastet Umwelt und Geldbeutel. Bei jüngeren Fahrzeugen reicht oftmals schon eine…

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Ein kostenloses Konto erstellen

Nach einem Fahrzeug suchen

 
Erh�ltlich im App Store

Aktuell bei Tankwacht